Herzlich Willkommen!

ANGELTEICH-Cvetkovic (Stannes)



Der Angelteich ist auch bekannt unter den Namen Stannes!
=> ...einer der urigsten Angelteiche Deutschlands! <=


Oft wird großspurig von
Naturteich gesprochen, aber hier stimmt es!

Auf meiner Internetseite lade ich Sie ein, virtuell die Angelteichanlage im Augenschein zu nehmen. Der Angelteich liegt in einer reizvollen Landschaft! Ich verzichte auf die hochtrabende Bezeichnung „Angelparadies“.

Ich freue mich über jeden Besucher und Besucherin.
Selbstverständlich biete ich auch kleinere Serviceleistungen für moderate Preise an.

Transparenz ist in heutiger undemokratischer Zeit wichtiger denn je, deshalb vorab ein paar wichtige Informationen vom Angelteich Cvetkovic (Stannes).

FISCHARTEN!

Im Angelteich Cvetkovic (Stannes) befinden sich folgende Fischarten: Regenbogenforellen, "Lachsforellen", Neu Saiblinge, Aal, Zander, Weißfisch sowie diverse Karpfenarten.

Öffungszeiten & Kosten

Tagesschein => Angeln von 6:00 - 19:00 Uhr => ...kostet 14,- €

Halbtagsschein => 12:00 - 19:00 Uhr => ...kostet 9,- €

Nachtschein => 19:00 . 7:00 Uhr => ...kostet 14,- €
Achtung!
Ich bitte die Nachtangler/innen sich bis spätestens 20:00 Uhr anzumelden!

Der Angelteich ist jeden Tag geöffnet - folglich kein Ruhetag!
Bitte die Angelzeiten einhalten!

Adresse:
Angelteich Cvetkovic (Stannes)
Grenzweg 9
46348 Raesfeld-Erle

Achtung:
Navigeräte finden (Softwarefehler) unter 46348 Raesfeld den Grenzweg nicht!
Der Grenzweg wird nur unter 46514 Schermbeck gefunden.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Aktuelle Informationen:

Sonderbesatz


Der nächste Sonderbesatz findet am Samstag den 11. Apri 2015 statt.

Es werden 30 kg "Lachsforellen" von ca. 1,5 - 2,0 kg (Größe)

ohne Aufpreis
eingesetzt.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
Ankündigung

Teichsperrung

Am Sonntag den 26. April 2015 ist der Angelteich (Stannes)

von 6:00 - 19:00 Uhr wg. einer Teichvermietung

gesperrt!

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Werte Angelfreunde!

Die allgemeine Teichordnung


Angler und Anglerinnen benötigen den für NRW gültigen Fischereischein.

Daß unnötige Quälen der Fische ist verboten. Konkret: Der gefangene Fisch ist waidgerecht, d. h. mit Unterfangkescher aus dem Gewässer zu hieven. Der Fisch ist danach durch Abschlagen zu betäuben, bzw. durch Herzstich oder Kehlschnitt zu töten. Erst danach ist der Haken mit dem Hakenlöser zu entfernen. Standardausrüstung: Unterfangkescher, Fischtöter, Messer u. Hakenlöser.

Bitte benutzen Sie eine Kühlbox mit Akkus, damit der Fisch frisch bleibt
.
Angeln nur mit einschenkligen Haken. Drillinge und Zwillingshaken dürfen aus Fischschutzgründen nicht verwendet werden. Verboten sind Kunstköder, Blinker, Twister, Wobbler, Spinner und Gummifische jeglicher Art. Angeln mit Köderfische jeglicher Art ist ebenfalls verboten!

Anfüttern, Keschern spwie das Ausnehmen der gefangenen Fische sind in dieser Anlage nicht erlaubt

Die erworbene Angelerlaubnis ist nicht übertragbar.

Dem Kontrolleur ist die Angelerlaubnis bei Aufforderung vorzuzeigen.

Ab 6 Angler Wanderverbot, das heißt der Angelplatz darf nur einmal mit kompletter Ausrüstung gewechselt werden.

Betreten der Anlage erfolgt auf eigene Gefahr. Eltern haften für Ihre Kinder.

Bitte benutzen sie die Abfallkübel, und werfen Sie keine Abfälle ins Wasser, z. B. Kippen und sonstigen Abfall auf den Boden.

Mit dem Kauf einer Angelkarte erkennen Sie diese Teichordnung an.

Zuwiderhandlungen können zum Verbot der Angelerlaubnis führen.

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
Fur ein lockeres, geselliges Zusammensein gibt es auch das Anglerstübchen!


<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<